WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Karriere | Ausbildung und duales Studium | Die WAGO-Stiftung | Karriere | Ausbildung und duales Studium | Die WAGO-Stiftung | Übersicht

Die WAGO Stiftung

Die WAGO Stiftung

Mit der Wahl eines Ausbildungsberufs hast du einen ersten Schritt in Richtung erfolgreiche berufliche Zukunft getan. Dein Ausbildungsbetrieb wird dich dabei unterstützen. Doch wie weit du später im Berufsleben kommen wirst, bestimmst von jetzt an du!

Leistungsbereitschaft, Selbstmotivation, persönliches Engagement und eigenständiges, verantwortliches Handeln im Team: Das sind nur ein paar Faktoren, die neben den fachlichen Kenntnissen für dein Weiterkommen wichtig sind und dir dauerhaft berufliche Perspektiven ermöglichen. Spaß an der gewählten Berufsrichtung ist dabei ganz wichtig. Die WAGO-Stiftung hält einen zusätzlichen Ansporn für dich bereit.

Der Förderpreis der WAGO-Stiftung wird an die besten Auszubildenden eines Jahrgangs vergeben, deren Ausbildungsbetrieb im Kreis Minden-Lübbecke, hier ist der Firmenstammsitz von WAGO oder dem Kyffhäuser Kreis – der Heimat eines der größten WAGO-Produktionswerke- sowie dem Landkreis Nordhausen liegt.

Die Abschlussprüfung muss vor der Industrie- und Handelskammer/der Handwerkskammer mit einem Prüfungsergebnis von 2,0 oder besser abgelegt worden sein. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden uns von den entsprechenden Kammern mitgeteilt.

Die Preisverleihung erfolgt jährlich im Herbst im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung. Dort werden in folgenden Ausbildungsberufen die jeweils drei Jahrgangsbesten ausgezeichnet:

  • Industriemechaniker/in
  • Konstruktionsmechaniker/in
  • Zerspanungsmechaniker/in
  • Werkzeugmechaniker/in
  • Mechatroniker/in
  • Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff - und Kautschuktechnik
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik
  • Elektroniker/in für Geräte und Systeme
  • Technische/r Produktdesigner/in
  • Industriekaufmann/-frau
  • Elektroniker/in, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
  • Elektroniker/in, Fachrichtung Automatisierungstechnik
  • Elektroniker/in, Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnologie
  • Maschinen- und Anlagenführer/in

Die ersten drei Plätze sind mit folgenden Preisgeldern dotiert:

  • Platz 1: 1.000,- Euro
  • Platz 2: 750,- Euro
  • Platz 3: 500,- Euro

Personalabteilung Minden

Thomas Heimann
Tel.: 0571/887-9367
thomas.heimann@wago.com

  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../../navigation-complete.html