WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Lösungen | Gebäudetechnik | Gebäudeautomation | Systembeschreibung | DMX | Lösungen | Gebäudetechnik | Gebäudeautomation | Systembeschreibung | DMX

Digital Multiplex (DMX)

Digital Multiplex (DMX)

Digital Multiplex (DMX)

DMX ist ein Protokoll für die Beleuchtungssteuerung.

Das Protokoll Digital Multiplex (DMX) hat seinen Ursprung in der Bühnen- und Veranstaltungstechnik und wird dort zur Steuerung von intelligenten Beleuchtungseinrichtungen und Effektgeräten verwendet. DMX findet zunehmend aber auch Einsatz im Zweck- und Nutzbau. Hauptanwendungsfälle sind hier RGB- Farb- und Lichttemperatursteuerungen.

Licht ist in diesen Fällen oft ein Gestaltungselement und wird zum Beispiel für Effekt- und Architekturbeleuchtungen, Fassadenbeleuchtungen und zur Betonung von architektonischen Besonderheiten eingesetzt. Die im Fokus stehende LED-Technik findet aufgrund ihrer Effizienz und Vielfalt an Farben besonderen Einsatz in der Effektbeleuchtung.

DMX basiert auf dem seriellen Schnittstellenstandard RS-485. Zur Verkabelung werden in der Regel dreipolige XLR-Stecker genutzt.

Die WAGO DMX Master Lösung

DMX Systemgrafik

  • Applikationslösung für einen DMX Master auf Basis des RS485/232 Moduls 750-652
  • Senden von DMX-Telegrammen über die WAGO-Serielle Schnittstellenklemme 750-652
  • DMX-Bibliothek für die die Anbindung von DMX-Geräten an das WAGO-I/O-SYSTEM

Zur Bibliotheken-Sammlung GA

750-652

Serielle Schnittstelle RS-232/485
  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../../../navigation-complete.html