WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Lösungen | Gebäudetechnik | Gebäudeautomation | Systembeschreibung | EnOcean | Lösungen | Gebäudetechnik | Gebäudeautomation | Systembeschreibung | EnOcean

EnOcean

EnOcean

EnOcean

Die WAGO-EnOcean-Funktechnik ermöglicht sowohl technisch als auch ästhetisch innovative Konzepte zur Gebäudeautomation.

Auf der EnOcean-Technologie basierende Funkschalter und Sensoren nutzen zur Selbstversorgung die verfügbare Umgebungsenergie: Zum Beispiel Schalter aus der Kraft, die zum Betätigen aufgewendet wird, andere Sensoren aus einem Temperaturgefälle oder aus der Lichtenergie.

Jeder Sender hat eine eindeutige Adresse und kommuniziert mit einer Empfangseinheit. Trotz der geringen verfügbaren Energie kann die hocheffiziente Elektronik das Signal sogar mehrfach absetzen. Eine hohe Übertragungssicherheit ist dadurch garantiert.

Systemeigenschaften

  • Wartungsfreiheit durch „Energy Harvesting“
  • Hohe Reichweite: bis zu 300 Metern Freifeld, typisch 30 Meter im Gebäude
  • Unbegrenzte Anzahl von Sensoren
  • Eindeutige Sender-/Empfängerzuordnung, mit 4.000.000.000 fixen Kodiernummern
  • Durch mehrfaches, gegeneinander versetztes Senden von Funktelegrammen mit sehr kurzen Sendezeiten wird eine große Sicherheit gegen Fremdstörungen erreicht

EnOcean Dolphin

EnOcean Systemgrafik

Die EnOcean-Dolphin-Systemarchitektur erweitert die bisherige Systemarchitektur um bidirektional kommunizierende Sensoren und Aktoren. Durch die Interoperabilität von EnOcean Dolphin können die Produkte unterschiedlicher Hersteller zu einem fortschrittlichen System verschaltet werden.

Vorteile – enabled by EnOcean:

  • Wartungsfreiheit durch „Energy Harvesting“
  • EnOcean ist der Funkstandard in der Gebäudetechnik
  • Bidirektionale Kommunikation – auch mit energieautarken Sensoren
  • Energieautarke Aktoren (etwa bei Heizkörperventilsteuerung)
  • Interoperabilität der Endprodukte
  • Zuverlässigkeit in Systemen mit vielen Sensoren

Zur Bibliotheken-Sammlung GA

750-642

Funkempfänger EnOcean

750-652

Serielle Schnittstelle RS-232/485

758-940/001-000

Funksender; EnOcean easyfit PTM 250; 2-Kanal-Lichtsteuerung

758-940/002-000

Funksender; EnOcean easyfit PTM 250; 2-Kanal-Jalousiesteuerung

758-940/003-000

Funksender; EnOcean easyfit PTM 250; 4-Kanal-Lichtsteuerung

758-940/004-000

Funksender; EnOcean easyfit PTM 250
  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
Batterielose Funktechnik wie Wandschalter und Sensoren für die Elektroinstallation bieten eine flexible Gebäudeautomation. Sparen Sie Zeit bei der Installation.
WAGO
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../../../navigation-complete.html