WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Lösungen | Gebäudetechnik | Gebäudeinstallation | Abzweigdosen | Verbindungsdosenklemmen | Lösungen | Gebäudetechnik | Gebäudeinstallation | Abzweigdosen | Verbindungsdosenklemmen | Übersicht

Verbindungsdosenklemmen

Verbindungsdosenklemmen

Schalterdose (Unterputz)

+ Schalterdose (Unterputz)

Serie 2273 in Unterputz-Schalterdose

Verbindungsdosenklemmen werden, wie der Name schon vermuten lässt, fast ausschließlich in Aufputz- und Unterputzdosen verwendet. Die bekanntesten sind die Verbindungsdosenklemmen der Serie 273, auch häufig „WAGO-Klemme“ genannt.

Die Verbindungsdosenklemmen der Serie 273 waren bislang der Standard in der elektrischen Installation. Die „WAGO-Klemme“ ist der Inbegriff für schraubenlose Dosenklemmen. Die neue Variante der Serie 273 ist die Serie 2273. Beide Klemmen sind mit der PUSH WIRE®-Anschlusstechnik ausgestattet, die das direkte Stecken von eindrähtigen Leitern ermöglicht.

Die Klemme der Serie 2273 sind um 50 Prozent kleiner; mit ihnen ist es uns gelungen, den Stand der Technik neu zu definieren.

Eigenschaften und Vorteile der Serie 2273

Eigenschaften und Vorteile der Serie 2273

  • Individuell mischbare Querschnittsbereiche von 0,5 bis 2,5 mm2
  • Eindeutige Farbkennzeichnung für schnellen Zugriff
  • Prüföffnung für alle gängigen Prüfspitzen
  • Transparentes Gehäuse zur Sichtkontrolle der korrekten Leiterposition
  • Sichtfenster zur Kontrolle des Berührungsschutzes
  • Für 2 bis 8 Leiter
  • Befestigungsadapter für Lagefixierung im Klemmkasten

  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../../../navigation-complete.html