WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Produkte | Neuheiten | Produkte | Neuheiten | Übersicht

Proportionalventilmodul mit neuen Funktionen

Zum Steuern und Regeln von ein- und zweispuligen hydraulischen oder pneumatischen Proportionalventilen: das Proportionalventilmodul (750-632) von WAGO.

An dem kompakten Modul lassen sich an den zwei 24 V Ausgängen zwei einspulige Ventile mit max. 1,6 A oder ein einspuliges bzw. zweispuliges Ventil mit 2 A anschließen. Neu ist auch die flexiblere Anschlussart: Es lassen sich jetzt 2-, 3-, oder 4-Leiter-Ventile schnell anbinden. Einen weiteren Mehrwert bietet der manuelle Betrieb im Fehlerfall und konfigurierbare Funktionen der Eingänge für Endstop- und Grenzwertschalter.

Ihre Vorteile mit dem Modul für Proportionalventile:

  • Ansteuerung von ein- und zweispuligen Ventilen
  • Nennstrom bis 1,6 A (2 Kanäle) und 2,0 A (1 Kanal)
  • 2-, 3- und 4-Leiter-Anschlusstechnik
  • Ventilanpassung mit Knickkompensation und Linearisierung
  • Zuschalt- und einstellbares Dithering
  • 2 konfigurierbare Digitaleingänge (IEC 61131, Typ 1) für Jog-/Tipp-Funktion (Handbetrieb), Endstop-/Grenzwertschalter und „Not-Stop“-Rampe

Durch die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten bietet das Proportionalventilmodul die Möglichkeit, unterschiedliche Ventiltypen anzuschließen – ohne Auswirkungen auf die Steuerungsapplikation.

Artikel 750-632 im eShop / Datenblatt

  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../navigation-complete.html