WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Produkte | Neuheiten | Produkte | Neuheiten | Übersicht

Steckt noch mehr weg: Die neue Variante der bewährten SMD-Leiterplattenklemme

Das Gehäuse der bewährten SMD-Leiterplattenklemme ist um 1 mm länger und dadurch besonders robust.

Die neue Variante der SMD-Leiterplattenklemme ist besonders widerstandsfähig bei der automatisierten Verdrahtung und beim manuellen Stecken eindrähtiger Leiter!

Um die Toleranzen bei der automatischen und manuellen Verdrahtung zu erhöhen, wurde die erfolgreiche und beliebte Serie 2060 um eine neue Variante erweitert: Das Gehäuse der bewährten SMD-Leiterplattenklemme ist um 1 mm länger und dadurch besonders robust. Daraus resultiert zudem eine höhere mechanische Festigkeit bei der manuellen Drückerbetätigung. Dank identischer Lötpad-Abmessungen ist die bestehende Version der Serie 2060 durch die neue Variante einfach austauschbar, sofern keine Bauteile wie Linsen oder Abdeckungen im Bereich von 1 mm hinter dem Gehäuse positioniert sind. Auf die bewährten Vorteile müssen Sie dennoch nicht verzichten: Eindrähtige Leiter können Sie direkt stecken, mit Hilfe des komfortablen Betätigungsdrückers realisieren Sie darüber hinaus das Anschließen und Lösen aller Leiterarten.

Reduzierte Schattenbildung in LED-Anwendungen

Die SMD-Leiterplattenklemmen der Serie 2060 eignen sich hervorragend für den Anschluss rein oberflächenmontierter Leiterplatten in allen flachbauenden Elektronikbaugruppen: Ihre geringe Bauhöhe von 4,5 mm und das Gehäuse in reinem Weiß sorgen für eine reduzierte Schattenbildung in LED-Anwendungen. Sie erhalten die Klemmen in 1-, 2- und 3-poliger Ausführung und in den Rastermaßen 4 mm und 8 mm. Auch die neue Variante der Serie 2060 wird wie gewohnt in Tape- and Reel-Verpackung geliefert – für eine vollständige Integration in den SMT-Prozess.

Ihre Vorteile mit der SMD-Leiterplattenklemme

  • Optimiertes Gehäuse für höhere mechanische Festigkeit bei der Drückerbetätigung
  • Erhöhte Widerstandsfähigkeit bei der automatisierten und manuellen Verdrahtung eindrähtiger Leiter
  • Weißes Gehäuse für minimierte Schattenbildung
  • Isolierstoff mit besten elektrischen Eigenschaften für Bemessungsspannungen bis 630 V (IEC)
  • 1-, 2- und 3-polige Ausführung
  • In den Rastermaßen 4 mm und 8 mm erhältlich

  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../navigation-complete.html