WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Produkte | Neuheiten | Produkte | Neuheiten | Übersicht

Industrial ETHERNET-Switch:
Ein Gigabit, fünf Ports, keine Konfiguration

Industrial ETHERNET-Switch: Ein Gigabit, fünf Ports, keine Konfiguration

Industrial-ETHERNET-Switch: schnelle Installation, schnelle Datenübertragung

Aufs Wesentliche konzentrieren – Der Industrial-ETHERNET-Switch ist der wirtschaftliche „Zusteller“ für kleine und mittlere industrielle Netzwerke. Dank der Plug-and-play-Technik und des Wegfalls der Gerätekonfiguration steht der ECO-Switch für ein einfaches Automatisieren.

Nicht jede Maschine oder Anlage benötigt einen Switch, der eine umfangreiche Konfiguration erfordert. Hier ist der ECO-Switch (852-1111) die kosten- und platzsparende Alternative. Er vernetzt im Handumdrehen alle ETHERNET-basierten Anwendungen miteinander und erfüllt die Bedürfnisse der klassischen Funktionen eines Netzwerk-Switches, bei denen eine einfache Handhabung und das Preis-/Leistungsverhältnis im Fokus stehen.

Netzteil entfällt beim ETHERNET-Switch

Der „Unmanaged“-Switch lässt sich in seinem kompakten Metallgehäuse rasch und platzsparend auf der Tragschiene DIN 35 befestigen. Mit seinen Abmessungen von 74 x 110 x 24 mm eignet sich der Switch ideal für beengte Platzverhältnisse. Die von oben erreichbaren ETHERNET-Ports sorgen dabei für einen einfachen Anschluss der Netzwerkteilnehmer. Auch das fehlende Netzteil trägt zur Kompaktheit bei. Die Spannungsversorgung kann zwischen 18 und 30 V betragen. Durch diesen großen Spannungsbereich bieten sich flexible Anschlussmöglichkeiten an ein vorhandenes Stromnetz. Der integrierte Überspannungsschutz schafft zusätzliche Sicherheit.

Viel Leistung auf engem Raum

Der Switch ist dank Plug-and-play sofort betriebsbereit. Er verfügt über alle klassischen Funktionen eines Netzwerk-Switches, darunter die automatische Geschwindigkeitsanpassung (Autonegotiation) oder die automatische Erkennung der Sende- und Empfangsleitung (Auto-MDIX). Mit ihm lassen sich bis zu fünf Netzwerkteilnehmer mit 10, 100 oder 1.000 Megabit pro Sekunde an ein ETHERNET-Netzwerk anbinden. Er kommuniziert im Vollduplexbetrieb gemäß IEEE 802.3x. Ausgelegt für einen Temperaturbereich zwischen 0 und 60 °C, ausgeführt in Schutzart IP30 und unempfindlich gegenüber hochfrequente Störungen, ist der Switch optimal für industrielle Einsatzbedingungen ausgelegt. Front-Panel-LEDs sorgen vor Ort jederzeit für einen schnellen Überblick über die Diagnosen und Status des Netzwerks.

Der „Layer 2 Switch“ überträgt schnell eingehende Datenpakete nur an dem Port, hinter dem der adressierte Empfänger steckt. Die MAC-Adressliste des Switches verwaltet dabei automatisch alle Netzwerkverbindungen von bis zu 2000 Teilnehmern.

Dank seiner Ausstattung ist der ECO-Switch die preiswerte und zukunftssichere Lösung, um in kleinen und mittleren Unternehmen die Netzwerkkapazität zu erhöhen. Als ideale Ergänzung zum Switch eignen sich beispielsweise unterbrechungsfreie Stromversorgungen der Serie EPSITRON®.Hier geht es zu den USV im Produktkatalog.

Ihre Vorteile

  • Keine Konfiguration nötig
  • Platzsparend
  • Einfache Befestigung auf TS 35
  • Kostengünstige Lösung für kleine und mittelgroße Netzwerke
  • Plug-and-play
  • Schnellste Verbindungsgeschwindigkeiten

Industrial-ETHERNET-Switch im eShop kaufen

Neuheiten zu Managed-Switches

Weitere Neuheiten

  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../navigation-complete.html