WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Produkte | Neuheiten | Produkte | Neuheiten | Übersicht

Proportionalventile ansteuern – kompakt, komfortabel, leistungsstark

Proportionalventile ansteuern – kompakt, komfortabel, leistungsstark

Das Proportionalventilmodul: kompakt und leistungsfähig

Optimieren Sie Ihre Produktionsprozesse – Mit dem Proportionalventilmodul steuern und regeln Sie zusammen mit dem I/O-System spielend einfach hydraulische und pneumatische Proportionalventile. Neben dem großen Leistungsbereich von bis zu 2 A für das Ansteuern der Ventile bietet es noch einiges mehr …

Mit einer Baubreite von nur 12 mm ist das Proportionalventilmodul (750-632) ebenso kompakt wie leistungsfähig: So lassen sich zwei einspulige Ventile oder ein zweispuliges Ventil unidirektional oder bidirektional ansteuern. Der Ausgangsstrom beträgt im 1-Kanal-Betrieb 2 A und im 2-Kanal-Betrieb 1,6 A pro Kanal oder Spule. In Verbindung mit einer geringen Soll-/Istwertabweichung lassen sich hierdurch sowohl kleine als auch größere Ventile zuverlässig und mit großer Wiederholgenauigkeit ansteuern.

Mit Dither und Ventilanpassung alles unter Kontrolle

Zur Stromregelung verfügt das Proportionalventilmodul über zwei pulsweitenmodulierte 24V-Ausgänge (PWM) mit einstellbarem Dithering. Das separate Einstellen der Dither-Frequenz ermöglicht eine an das Ventil angepasste minimale Bewegung um die Ruhelage herum. Das hat den Vorteil, dass der Sollwert festgelegt werden kann, ohne die Haftreibung berücksichtigen zu müssen. Zudem wird das Festkleben des Ventils aufgrund von Rückständen aus dem Medium verhindert. Die Sollwertvorgabe lässt sich über eine Skalierung sowie über parametrierbare Anstiegs- und Abfallrampen an die Anwendung anpassen.

Knickkompensation ist mit an Bord

Kennlinienanpassungen wie die Nullpunktverschiebung, Knickkompensation oder Bereichsbegrenzungen sind über Parameter einstellbar. Zwei zusätzliche, konfigurierbare Digitaleingänge ermöglichen die direkte Einbindung von Sensoren oder Schaltern, zum Beispiel zur Endlagenüberwachung. Die Inbetriebnahme und alle Anpassungen der Ventilparameter lassen sich einfach über die Software WAGO-I/O-CHECK durchführen. Alternativ lassen sich diese Einstellungen auch direkt über die Steuerung vornehmen.

Das Proportionalventilmodul und das I/O-System decken alle Anforderungen an moderne und zukunftssichere Produktionsprozesse ab. Mit den programmierbaren Steuerungen reagieren Sie jederzeit flexibel auf geänderten Aufgabenstellungen.

Ihre Vorteile mit dem Modul für Proportionalventile

  • Komfortable Steuerung von hydraulischen und pneumatischen Proportionalventilen
  • Flexibel anpassbar an den Ventiltyp
  • Präzise Stromregelung
  • Keine Rückwirkung auf die Steuerung bei Wechsel der Ventilausführung
  • Einfache Integration und Anwendung
  • GL-zertifiziert
  • Betreibbar unter vielen Feldbussen
  • Steuerung von 2 Ventilen auf 12 mm!

Proportionalventilmodul im eShop kaufen

Weitere Neuheiten

  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../navigation-complete.html