WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Produkte | Neuheiten | Produkte | Neuheiten | Übersicht

Leiterplattenklemmen der Serie 2061 in THR-Ausführung

Leiterplattenklemmen
der Serie 2061

Die extrem kompakten Leiterplattenklemmen der Serie 2061 sind nun auch mit Lötstiften als THR-Ausführung erhältlich. Diese bieten nun die bekannten Vorteile der in LED-Anwendungen bereits bewährten SMD-Klemmen auch für Platinen mit Durchstecktechnik.

Weltweit setzen Kunden auf die SMD-Leiterplattenklemmen von WAGO. Nun gibt es die beliebten Klemmen mit einem Leiterquerschnitt bis 1,5 mm2 auch mit Lötstiften für die Durchsteckmontage – die Serie 2061 THR. Diese THR-Klemmen für Platinen mit Durchstecktechnik eignen sich durch ihre geringe Baugröße besonders für kompakte Elektronikanwendungen, wie beispielsweise für den Netzanschluss auf rückseitig oder beidseitig bestückten Leiterplatten in Netzteilen und LED-Treibern.

Vorteile der Leiterplattenklemmen 2061 THR

  • Direktes Stecken eindrähtiger Leiter oder feindrähtiger Leiter mit Aderendhülse
  • Betätigungsdrücker zum einfachen Anschließen und Lösen aller Leiterarten
  • Besonders kompakte Bauhöhe von nur 5,6 mm
  • Leiterquerschnittsbereich von 0,5 bis 1,5 mm2, eindrähtig und feindrähtig
  • Bemessungsspannung 320 V/4 kV/2
  • Bemessungsstrom bis 17,5 A
  • Lieferung in Gurtverpackung "Tape and Reel" für die automatische Bestückung

Die in den Farben Weiß und Schwarz verfügbaren THR-Leiterplattenklemmen sind neben dem THR Reflow-Löten auch für Wellenlöten und Handlöten geeignet.

THR-Leiterplattenklemmen mit zwei verschiedenen Lötstiftlängen

Die Leiterplattenklemmen mit 1,5 mm kurzen Lötstiften sind für den Through-Hole-Reflow-Lötprozess optimiert und ermöglichen in Kombination mit einer Leiterplattenstärke von 1,6 mm eine doppelseitige Bestückung.

Die Klemmen mit 2,4 mm langen Lötpins lassen sich durch den Stiftüberstand auf der Platinenunterseite sowohl per THR-Lötverfahren als auch per Wellen- oder Handlöten verarbeiten.

Serie 2061 – Eine Leiterplattenklemme für alle Lötverfahren

Die Serie 2061 bietet mit ihrer Auswahl aus SMD- und THT-/THR-Varianten für jedes Lötverfahren die passende Lösung. Zusätzlicher Mehrwert: Durch das polverlustfreie Aneinanderreihen aus 1- bis 3-poligen Klemmen lassen sich alle Polzahlen realisieren. So reduzieren Sie nicht nur die Variantenvielfalt in Lager und Fertigung, sondern senken Ihre Kosten und steigern Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Zum Produktdatenblatt

  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../navigation-complete.html