WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Produkte | Neuheiten | Produkte | Neuheiten | Übersicht

Besonders handlich: Leiterplatten-Steckverbinder mit Hebel

Besonders handlich: Leiterplatten-Steckverbinder mit Hebel

Das gab es bisher noch nicht auf der Welt: Steckverbinder für Leistungselektronik mit Hebel. Anwender können damit Querschnitte bis 25 mm2 direkt in der Hand verdrahten. Die neue Steckverbinderfamilie erweitert das MULTI CONNECTION SYSTEM (MCS) von WAGO.

Die neuen Steckverbinder sind in zwei Varianten (Wire-to-Wire und Wire-to-Board), jeweils 2- bis 6-polig, verfügbar und für einen Nennquerschnitt von 16 mm2, bei Bemessungsdaten bis 1.000 V und bis 76 A (IEC), ausgelegt. Der Anschluss mit Push-in CAGE CLAMP® eignet sich für alle Leiterarten und erlaubt das direkte Stecken eindrähtiger Leiter und feindrähtiger Leiter mit Aderendhülse. Da über den Nennquerschnitt hinaus auch ein- und feindrähtige Leiter mit dem nächstgrößeren Querschnitt (25 mm2) anschließbar sind, bieten die neuen Steckverbinder MCS MAXI 16 eine besondere Platzersparnis.

Verdrahten leicht gemacht durch:

  • die intuitive und werkzeuglose Handhabung durch den Hebel,
  • die innenliegende Kodierung ohne aufwändige Anpassungen des Gehäuseschnitts,
  • die schnelle Umkodierung auch im gesteckten Zustand,
  • die optional integrierte Verriegelung zum Schutz gegen unbeabsichtigtes Trennen und
  • den 100-prozentige Fehlsteckschutz.

So einfach ist das

Als besonders benutzerfreundlich erweist sich der Hebel, da die jeweiligen Raststellungen (offen/geschlossen) klar zu erkennen sind. Beim Schließen der Klemmstelle sorgt die Kraft der geöffneten Feder zudem dafür, dass der Hebel sich mit geringem Kraftaufwand schließt. Somit ist immer eine sichere Kontaktierung der Klemmstelle gewährleistet.

Das sind die Topvorteile der neuen Steckverbinder auf einen Blick:

  • weltweit erster Leiterplatten-Steckverbinder für Leistungselektronik mit Hebel zum Öffnen und Schließen
  • einfaches Verdrahten direkt in der Hand
  • ausgelegt für Spannungen bis 1.000 V und Ströme bis 76 A
  • integrierte Berührschutzkappen für maximale Anwendersicherheit

Die Artikelnummern und weitere technische Daten der neuen Steckverbinder MCS Maxi 16 finden Sie hier.

  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../navigation-complete.html