WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Produkte | Produktkatalog | Interface Electronic | Stromversorgungen | Stromversorgungen EPSITRON® COMPACT Power (Serie 787) | Produkte | Produktkatalog | Interface Electronic | Stromversorgungen | Stromversorgungen EPSITRON® COMPACT Power (Serie 787) | Übersicht

EPSITRON® COMPACT Power – Stromversorgungen (Serie 787)

<i>EPSITRON</i><sup>®</sup> COMPACT Power – Stromversorgungen (Serie 787) +

Die kleine, leistungsstarke Stromversorgung im Reiheneinbau-Gehäuse. Einphasige Netzgeräte mit Weitbereichseingang und Ausgangsspannungen von 12 V und 24 V, flache Bauform.

Die Einbautiefe ist sowohl in gebäudetechnischen als auch industriellen Anwendungen häufig recht eingeschränkt. So gibt die DIN 43880 die Abmessungen für Geräte zum Einbau in Installationsverteiler und Zählerplätze detailliert vor. Die Netzgeräte der COMPACT-Power-Familie tragen diesen Vorgaben mit einer Höhe von nur 55 mm ab Oberkante Tragschiene Rechnung – und auch Breite sowie Kontur richten sich danach.



Die kleinen und dennoch leistungsstarken Netzgeräte 787-10xx, mit Nennausgangsspannungen von DC 12 V und 24 V, gibt es in den Leistungsklassen 30 W, 60 W und 100 W. Sie entsprechen der Schutzklasse II und haben einen Weitbereichseingang zum Betrieb in unterschiedlichen Versorgungsnetzen. Die frontseitige Betriebsanzeige, der wartungsfreie CAGE CLAMP®-Anschluss, die Einstellbarkeit der Ausgangsspannung, der Konstantstrombetrieb bei Überlast sowie die Möglichkeit der Überkopfmontage sind nur einige weitere Vorzüge. So lassen sich dezentrale Steuerungen in flachen Systemverteilern oder Bedienpulten problemlos versorgen.

Klar signalisiert


Alle COMPACT-Power-Netzgeräte besitzen eine Betriebsanzeige, die mittels grüner LED die Verfügbarkeit der Ausgangsspannung signalisiert. Dadurch ist die Erfassung des aktuellen Betriebszustands auf einen Blick gewährleistet.



Leistungsstark

Um auch elektronische Lasten mit kapazitivem Anteil, wie z.B. dezentrale Steuerungen oder Bediengeräte, mit erhöhtem Einschaltstrom versorgen zu können, besitzen die COMPACT-Power-Netzgeräte eine Konstantstromkennlinie und liefern den 1,1-fachen Nennausgangsstrom für die Dauer der Überlast. Bei niederohmigen Kurzschlüssen wird die Ausgangsspannung reduziert und automatisch wieder hochgefahren, sobald der Kurzschluss behoben wurde.

Tolerant zu versorgen

Der Weitbereichseingang der COMPACT-Power-Netzgeräte erlaubt die Speisung mit AC 85 ... 264 V, sodass die Geräte, ohne weitere Um- oder Einstellung, in unterschiedlichen Versorgungsnetzen in Europa, Amerika oder Asien betrieben werden können. Außerdem wird dadurch die Toleranz gegenüber Spannungsschwankungen im Versorgungsnetz größer und demzufolge die Betriebs sicherheit erhöht.

[..] Lesen Sie mehr!
Produkte der Kategorie: Stromversorgungen EPSITRON® COMPACT Power (Serie 787)

18 Treffer gefunden

1  2  Sortierung: Relevanz | Art.-Nr.
1  2 

  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../../../navigation-complete.html