WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Produkte | Produktkatalog | Steckverbindersysteme | Industriesteckverbinder (gemäß IEC 61984) Steckverbindersysteme für den Geräteanschluss | picoMAX® 5.0 | Für den Platinenanschluss | Produkte | Produktkatalog | Steckverbindersysteme | Industriesteckverbinder (gemäß IEC 61984) Steckverbindersysteme für den Geräteanschluss | picoMAX® 5.0 | Für den Platinenanschluss

Leiterplattensteckverbinder picoMAX® 5.0

Leiterplattensteckverbinder picoMAX<sup>®</sup> 5.0 +

Leiterplattensteckverbinder picoMAX® 5.0 im Rastermaß 5 mm für Leiterquerschnitte bis 2,5 mm²

Das Steckverbindersystem picoMAX® hat Serienreife erreicht. Es setzt neue Maßstäbe bei "Wire-to-Board"-, "Board-to-Wire"- und "Wire-to-Wire"-Verbindungen sowie Durchführungen.

Dafür geht picoMAX® neue Wege: Es nutzt die Kontaktkraft einer einzigen Cr-Ni-Stahlfeder doppelt: sowohl für den Anschluss des Leiters als auch für die Kontaktierung des Steckerstiftes. Dadurch ist picoMAX® deutlich kompakter als andere konventionelle Steckverbindersysteme. Durch die sehr kurze Kontaktbrücke, die die Leiteranschlusskammer von der Kammer für den Steckerstift trennt, werden die Übergangswiderstände minimiert. Das nahezu vollständige Eintauchen der Federleiste in die Stiftleiste sowie die integrierte Verriegelung ermöglichen eine Vibrationssicherheit von bis zu 20 g.

picoMAX® deckt alle Anforderungen an ein modernes Steckverbindersystem ab: So lassen sich zum einen die Federleisten komfortabel im gesteckten und ungesteckten Zustand verdrahten. Zum anderen gestalten die integrierten Betätigungsdrücker und die Prüfabgriffe die Handhabung besonders einfach und intuitiv. Auch lassen sich mehrere Federleisten in einem Stiftleistengehäuse polverlusftrei aneinanderreihen.

picoMAX® bietet außerdem enorme Sicherheit: Je nach Variante profitieren Sie von einer sehr hohen Vibrations- und Schocksicherheit sowie einer internen Verriegelung, die ein unbeabsichtigtes Trennen von Stift- und Federleiste verhindert. Die Kodiermöglichkeit innerhalb des Steckgesichtes (in Durchführungen) rundet das System ab, wodurch picoMAX® auf ganzer Linie überzeugt.

picoMAX® und picoMAX® eCOM sind in den Rastermaßen 3,5 mm, 5 mm und 7,5 mm erhältlich. Alle Varianten sind darüber hinaus für den THR-Lötprozess geeignet.

  • Kompakte Bauweise: Platzbedarf um bis zu 30 % reduziert
  • Kürzester Stromweg vom Leiter zum Steckerstift
  • Neuartiger Isolierstoff für absolute Kontaktsicherheit auch bei höheren Umgebungstemperaturen
  • Integrierte Verriegelung für sehr hohe Vibrationssicherheit bis zu 20 g
  • CAGE CLAMP®S-Anschluss für alle Leiterarten
  • Direktstecktechnik für eindrähtige Leiter und feindrähtige Leiter mit Aderendhülse
  • Verdrahtung der Federleisten im gesteckten und ungesteckten Zustand möglich
  • Vielfache Verbindungsmöglichkeiten: Wire-to-Board, Board-to-Wire, Wire-to-Wire, Durchführungen
  • THR-lötfähig

[..] Lesen Sie mehr!
Produkte der Kategorie: Für den Platinenanschluss

80 Treffer gefunden

1  2  3       Sortierung: Relevanz | Art.-Nr.
1  2  3      

  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../../../navigation-complete.html