WAGO verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

| Service | Smart Data Engineering | CAE-Schnittstellen | EPLAN | Service | Smart Data Engineering | CAE-Schnittstellen | EPLAN

WAGO und EPLAN

WAGO und EPLAN

EPLAN-Software & -Service – Immer „state of the art"

Mit Industrie 4.0 rücken Engineering-Prozesse immer mehr in den Fokus. Eine enge Verknüpfung der verschiedenen Werkzeuge im Laufe eines Arbeitsschrittes ist dabei von entscheidender Bedeutung.

EPLAN beschleunigt Produktentstehungsprozesse auf Basis integrierter Systeme; quer über alle Disziplinen wie Mechanik, Fluid- und Automatisierungstechnik, entlang aller Phasen im Produktlebenszyklus – von Planung, Konstruktion über Fertigung bis zur Instandhaltung.

Die EPLAN-Plattform in Verbindung mit den Autodesk®-Produkten für M-CAD und PDM sichert Datendurchgängigkeit über alle Disziplinen.

Mit EPLAN Electric P8 (Elektro-Engineering), EPLAN Fluid (Fluid-Engineering), EPLAN PPE (EMSR-Technik) und EPLAN Cabinet (Schaltschrankaufbau) arbeiten sämtliche Bereiche auf einheitlicher Datenbasis. Als einer der führenden Autodesk®-Reseller liefert EPLAN alles aus einer Hand: AutoCAD® Inventor®, AutoCAD® Mechanical und die PDM-Lösungen der Vault-Produktfamilie.

Die Schnittstellen zwischen EPLAN und WAGO

Bereits seit 2004 hat WAGO eine Schnittstelle zu EPLAN etabliert. Im Zuge der Neuentwicklung des WAGO-Produktkonfigurators smartDESIGNER wurde auch diese Schnittstelle jetzt überarbeitet und erweitert.

Nach der Erstellung des Stromlaufplans in EPLAN können die Daten für alle oder für speziell ausgewählte Klemmenleisten übergeben werden. Eine Arbeit mit eigenen Artikelnummern ist dabei möglich. Im smartDESIGNER wird die Klemmenleiste automatisch aufgebaut und durch Plausibilitätsprüfungen vervollständigt. Alle WAGO-Artikelinformationen stehen im direkten Zugriff (Artikeldaten, Produktbilder, CAD-Downloads, Approbationen und Zubehörinformationen).

Die Beschriftungen auf WMB-Inline oder dem durchgängigen Beschriftungsstreifen für die Serie TOPJOB® S lassen sich direkt auf dem smartPRINTER ausgeben. Nach dem Rückexport Richtung EPLAN steht dort das vollständige Projekt zur Verfügung (im Klemmenleistennavigator).

Im Konfigurator ist die Schnittstelle automatisch vorhanden, während sie in EPLAN durch ein Set-up als Plug-in installiert werden kann. Ein zusätzlicher Nutzen im Vergleich zum bisherigen Konfigurator entsteht insbesondere durch den Produktkonfigurator von WAGO, der ohne Installation sowie mit der aktuellsten Artikeldatenbank online und in 3D verfügbar ist.Zum smartDESIGNER

Ihre Vorteile mit der EPLAN-Schnittstelle

  • Einfaches Set-up des EPLAN-Plug-ins
  • Plausibilitätsprüfung im Produktkonfigurator
  • Produktkonfigurator ohne Installation online verfügbar
  • Liefert immer aktuelle Artikeldaten

WAGO Produktmakros und Artikeldaten finden Sie im EPLAN DATA Portal
BeschreibungVersionDatumGrößeDownload
Handhabungsfilm zur Schnittstelle ab EPLAN-Electric-P8-Versionen 2.4.x und smartDESIGNER (http://configurator.wago.com) 17.03.2015232 MBDownload
"WAGO EPLAN Interface" ab "EPLAN Electric P8" Version 2.4 für smartDESIGNER (http://configurator.wago.com) und smartPRINTER (https://configurator.wago.com/smartprinter/)1.1.0.014905.12.2016 1 MBDownload

Unsere Softwarelösungen optimieren die Prozesskette und vereinfachen Geschäftsprozesse vom Engineering bis in die Produktion. Haben Sie Interesse? Dann sprechen Sie uns direkt unter configurator.proserve@wago.com oder 0571/887-630 an.

  • Newsletter-Anmeldung
  • Wir helfen Ihnen gerne!
  • Hinzufügen zur Merkliste
de
Leider konnte das Dokument nicht in der Merkliste gespeichert werden.
Erfolgreich in Merkliste gespeichert.
Die Seite wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Infomaterial wurde in der Merkliste abgelegt.
Das Dokument wurde in der Merkliste abgelegt.
../../../../navigation-complete.html